Projekt

Wastiepedia

Zusammenfassung

Im Projekt Wastiepedia wird ein Selbstlernangebot im Bereich der Abfallwirtschaft erarbeitet. Expert*innen verschiedener Hochschulen stellen neue Entwicklungen in der Kreislaufwirtschaft dar. Ergänzt wird das Angebot durch Fallstudien und Anwedungsbeispiele.

Das Projekt wird in Kooperation mit der Professur für Abfall-und Stoffstromwirtschaft, Universität Rostock, und dem Institut für Abfall- und Kreislaufwirtschaft, TU Dresden, entwickelt und umgesetzt.